Zucht

Amadahy   

( FCI - Nr. 463/16 )

 

Amadahy ist indianisch und bedeutet  "Waldwasser"


Wir züchten nach den Richtlinien des Deutschen Retriever Clubs,

der dem JGHV, dem VDH und somit auch der FCI angeschlossen ist.

Unser Zuchtziel sind gesunde, wesensfeste, menschenfreundliche

und arbeitsfreudige Labrador Retriever.



Ein guter Start ins Leben  

 

Um den Welpen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, werden sie

die ersten 8 Wochen bei uns liebevoll betreut! Es ist selbstverständlich,

dass sie bei uns im Haus leben - der größte Teil unseres 

Wohnzimmers ist für sie reserviert. 

Eine gute Welpenprägung ist für uns sehr wichtig! Darum werden die Welpen viel Kontakt zu unterschiedlichen Menschen haben, Alltagsgegenstände und Geräusche kennenlernen.

Sie werden an verschiedenste Umweltreize herangeführt, wie z.B. Garten, Wald und Wasser. 

Selbstverständlich unternehmen wir auch kurze Ausflüge mit dem Auto.

Bei der Abgabe sind die Welpen mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und haben ihre neuen Besitzer längst kennengelernt.

Wir wünschen uns verantwortungsvolle Welpenkäufer, die ihre Hunde als Familienmitglieder genauso lieben wie wir und die bereit sind,

 ihren Labrador Retriever seinen Anlagen entsprechend zu fördern. Selbstverständlich stehen wir unseren Welpenkäufern in allen Hundelebenslagen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite!